Sonntag, 16. Juli 2017

***Buchvorstellung und Rezension von "Rage-Fight for Love" von Rose Bloom***­čôÜ


Heute stelle ich euch den zweiten Teil von Rage vor , auf den wir alle sehns├╝chtig gewartet haben <3
Aber das warten hat sich gelohnt ;-)
Lest selbst...







**Klappentext**


»Alles war taub. Mein K├Ârper war taub. Meine Empfindungen waren taub. Meine Seele war taub. Was gut war, denn sobald ich es mir erlaubte, wieder etwas zu f├╝hlen, kam der unfassbare Schmerz zur├╝ck. Der Schmerz, der mich nach Shawns Zusammenbruch nicht atmen gelassen hatte. Er drohte, mich zu ersticken, und wollte mir alles nehmen. Einzig die Hoffnung hatte mich aufrecht gehalten. Die Hoffnung, die ich mir geschworen hatte, niemals zu verlieren.«

Es begann als normaler Kampf und endete in einer Trag├Âdie.
Nun k├Ąmpft Lauren. Mit ihrer Trauer und um ihren Verstand.
Wird sich Shawn wieder vollst├Ąndig erholen? Sich Lauren zuliebe ├Ąndern und sein Leben ├╝berdenken?
Oder braucht er einen letzten gro├čen Kampf, um endlich abschlie├čen zu k├Ânnen?
Denn sein n├Ąchster Gegner ist kein Unbekannter f├╝r ihn. Kane.
Sein Bruder wartet auf seine Rache, und diese Chance wird er nicht verstreichen lassen.


286 Seiten
ISBN 1521813752

**Link zum Buch**





**Meine Meinung**


Das Cover gef├Ąllt mir wie beim ersten Teil sehr gut, denn man bekommt einen Einblick in welche Richtung es geht.

Auch der Schreibstil ist wie in Teil 1 gewohnt fl├╝ssig und mitrei├čend, ganz so wie man es von Rose Bloom gewohnt ist.

Weiter dreht sich das Liebeskarusell von Lauren und Rage auch in Teil 2. Das tragische Ende von Teil eins wird nat├╝rlich nach und nach aufgel├Âst. Durch die gut ausgearbeiteten Charaktere kann man sich super in die Protagonisten hineinversetzen, weshalb man total mit ihnen mitleidet.
Es werden nach und nach alle offenen Fragen gekl├Ąrt , die Story bleibt aber bis zum Schluss gewohnt spannend.
Von mir gibt es f├╝r diesen gelungenen zweiten Teil nat├╝rlich 5 von 5 Sterne ­čîč­čîč­čîč­čîč­čîč






Viel Spa├č beim Lesen <3


XOXO Eure Frl. Wundervoll

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen